Wir leben auf einem überwältigenden Planeten, auf dem es so vieles zu entdecken gibt. Vom Reisevirus infiziert, lassen wir alles hinter uns und reisen mit unserem Toyota Land Cruiser mit Wohnkabine entlang der Traumstrasse Panamericana.

Wir starten in Halifax und fahren nach Alaska. Danach geht es nur noch in Richtung Süden. Das tolle am Reisen ist, dass es einem das Gefühl gibt, alles richtig zu machen. Man taucht ein in diese Welt, lässt sich auf sie ein und wenn man wieder auftaucht merkt man, wie sie einem verändert hat. Gerne teilen wir hier unsere Erlebnisse mit euch und freuen uns, wenn ihr dabei seid.

DAS TEAM

Stefan

Stefan

Foto-/Videograf, Homepage-Verantwortlicher, Koch & Fahrer

In einer anderen Zeit war ich Molekularbiologe und arbeitete in einem Labor. Nun bin ich Fotograf, Drohnenpilot, Webdesigner und vieles mehr. Bereits in meiner Kindheit weckten meine Eltern meine Neugier auf diese Welt als wir in den Ferien auf einem Segelschiff die Seen der Schweiz erkundeten. . Schon damals träumte ich von Regenwäldern, Korallenriffen und hohen Bergen. Dafür und für vieles mehr bin ich Ihnen unendlich dankbar.

All dies kann ich nun entdecken und erleben. Unsere Reise macht mein Leben zu einem Traum. Immer wieder bin ich überrascht über die Schönheit und Vielfältigkeit unserer Erde, wenn ich am Morgen aus unserem Fenster sehe. Dies ist nicht nur eine Reise, dies ist ein Leben in Freiheit.

Thomas

Thomas

Fahrer, Organisator, Social Media-Verantwortlicher, Buchhalter & Küchenhilfe

Geboren und aufgewachsen bin ich am schönen Bielersee und mit meinem Vater habe ich schon als Kind mach herausfordernde Wanderung im Berner Oberland absolviert oder bin Pulverschnee-Pisten irgendwo in den Schweizer Bergen runtergerast… Später habe ich dann viele Jahre in der Hauptstadt der Schweiz gewohnt und gearbeitet. Bern ist auch die Stadt in die ich immer wieder gerne heimkehre und meine Freunde in die Arme schliesse.

Doch infiziert vom Reisevirus folge ich noch viel lieber dem Ruf hinaus in die weite Welt und erfreue mich an der Natur über und unter Wasser, entdecke die verschiedenen Kulturen und alles was unser Planet zu bieten hat. Es hat allerdings einige Jahre gebraucht um das Abenteuer meines Lebens zu starten. Nun habe ich aber Anzug und Krawatte meines einstigen Banker-Daseins eingelagert und ich geniesse stattdessen Tag für Tag unbezahlbare Momente unterwegs entlang der Panamericana von Alaska bis Feuerland.

Grisu

Grisu

Fahrzeug, Wohnstube, Dachterrasse & Zuhause-auf-Rädern

In diese Welt gekommen bin ich als Feuerwehr-Fahrzeug in Dänemark. Nach etlichen Jahren Dienst an der Allgemeinheit haben mich Thomas und Stefan in die Schweiz geholt und mir ein kleines aber tolles Haus auf mein Chassis gebaut. Seither bin ich ihre Ferienwohnung auf vier Rädern und mit dem Start ihres Panamericana-Roadtrips sogar ihr festes und doch mobiles Zuhause.

Wir fahren zusammen an viele tolle Plätze dieser Erde und von dem Augenblick als ich die Beiden kennengelernt habe, ist mein Leben ein einziges, fantastisches Abenteuer. Ich bringe sie gerne überall hin, egal wie schlecht die Strassen und wie steil die Pisten auch sind.

Kilometer gefahren

Tage unterwegs

Länder bereist

UNSERE ROUTE

BLEIB AUF DEM LAUFENDEN…

Melde dich für unseren Newsletter an und verpasse keine weiteren Berichte mehr. Alle paar Wochen senden wir dir die neusten Geschichten zu unserer Reise bequem per E-Mail zu.

NEUSTE ABENTEUER

IN DER MITTE

IN DER MITTE

Ecuador! Der Name sagt es schon, dieses Land wird von der Äquatorlinie geteilt. Weshalb sich gerade hier die «Mitad del Mundo», die Mitte der Welt, befindet und nicht in einem anderen Land durch das die gleiche Linie Läuft ist unklar.

IM LAND DES KAFFEES

IM LAND DES KAFFEES

Wir kommen soeben zurück von einer Wanderung durch das Palmental von Cocora. In der «Zona Cafetera», der Kaffeezone wie diese Gegend von Kolumbien auch genannt wird, wachsen die berühmten und riesigen Wachspalmen.

Follow us on Facebookschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
Share This