COSTARICANISCHE KARIBIK

Nov 12, 2010 | 2 Kommentare

Die Galapagos-Inseln haben Lust auf Meer gemacht. Wir verlassen nach tollen 11 Wochen den südamerikanischen Kontinent in der Hoffnung, dass wir in Zukunft unsere Fleece-Pullover im Rucksack lassen können. Wir werden nicht enttäuscht: unser erster Stopp in Zentralamerika führt uns an die Karibikküste von Costa Rica.

Wir paddeln mit dem Kanu durch die Kanalsysteme des Tortuguero Nationalpark auf der Suche nach Baby-Schildkröten. Stefan verdoppelt seine Anstrengungen um auch mit der kleinen Ersatzkamera perfekte Bilder liefern zu können. Die Tierwelt hier ist unglaublich. Beim durchstreifen der tropischen Regenwälder treffen wir auf Gruppen von Kapuziner- und Brüllaffen und beobachten erstaunt, wie agil Faultiere sein können. Mit gebührendem Abstand von 30cm inspizieren wir Palmvipern und Pfeilgiftfrösche in allen Farben und freuen uns über die putzigen Waschbären welche durch das rascheln von unserer Chips-Tüte angelockt werden.

Diese Artenvielfalt gibt es hier mit Blick auf hübsche Palmen und lange Sandstrände. Aber von diesen werden wir in Südostasien noch viel mehr haben und wir beschliessen, unsere Reise zwischen den aktiven Vulkanen im Hochland von Costa Rica fortzusetzen.

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“]

[geo_mashup_map]

[wp_geo_map][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Follow us on Facebookschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen
Share This