DARWIN‘S REICH

DARWIN‘S REICH

1000 km vom Ecuadorianischen Festland entfernt, entweder im kalten Wasser vom Humboldt- oder im warmen des Panama-Stroms, liegen die Galapagos Inseln. Zum Zeitpunkt unseres Besuch dominiert der Humboldtstrom und die Wassertemperatur beträgt kalte 19°C. Wir...
GRÜNE HÖLLE ODER TROPENPARADIES

GRÜNE HÖLLE ODER TROPENPARADIES

Die Vorstellungen vom Amazonasbecken sind wahrscheinlich so vielfältig wie seine eigentliche Gestallt. Für die einen ist es ein Ort des Schreckens, ein riesiger, undurchdringbarer Sumpf mit Stechmücken, Schlangen und allerlei Getier, für die anderen eines der letzten...
DER HEILIGE BERG DER INKAS

DER HEILIGE BERG DER INKAS

Wir haben schon etliche Höhepunkte in Peru erlebt und so wird es nun Zeit Cusco, die ehemalige Hauptstadt der Inkas, anzusteuern. Die touristische aber dennoch hübsche Kolonialstadt ist Ausgangspunkt für unsere beiden nächsten Expeditionen: Machu Picchu und den Manu...
EL CONDOR PASA

EL CONDOR PASA

  Am Morgen des zweiten Tages in Arequipa machen wir uns auf, den König der Lüfte zu suchen. Die Fahrt in den Colca-Canyon führt uns zuerst quer über ein Hochplateau mit hunderten von Alpacas – sie werden wegen ihrer Wolle auch das Gold der Anden genannt und in...
IM INKA-BUS NACH AREQUIPA

IM INKA-BUS NACH AREQUIPA

Seit einer halben Stunde sitzen wir im fast leeren Bus und durchqueren Peru in Richtung Arequipa. Plötzlich stoppen wir völlig unerwartet und es ist vorbei mit der Ruhe. Eine Horde Indigener Neuzusteiger überflutet den Bus mit Gezeter und Getöse. Was nicht in den...
Follow us on Facebookschliessen
Powered by LikeJS
oeffnen